Dig-CERT - Zertifizierungsprüfung (Schulen BFI)

Während der Pilotphase legten 6 Schülerinnen der 4BK der Kaufmännischen Schulen des BFI Wien und die Professorinnen Frau Prof. Claudia Zekl und Frau Prof. Susanne Gruber die DigCert-Prüfung erfolgreich ab.

Ende des Sommersemesters war es erstmals in Österreich möglich, Zertifikate zum Nachweis der digitalen Kompetenzen zu erlangen. Das Digitale Kompetenzmodell für Österreich – das DigComp 2.2 AT – besteht aus einem verpflichtenden Wissensnachweis und einem frei wählbaren Kompetenznachweis.

Die digitalen Kompetenzen waren bereits in der Anmeldephase gefragt, denn jede Person musste zur Identitätsfeststellung für die Prüfungsanmeldung eine Handysignatur besitzen. Für die Prüfungsvorbereitung konnten alle Kandidatinnen den Check der Partnerfirma fit4internet nutzen. An unserer Schule wurden die Prüfungen online abgehalten.

Weitere Informationen zum DigComp:

Fit4Internet DigiComp

Beitrag verfasst von: Prof. Dr. Susanne Gruber, Prof. Mag. Claudia Zekl