Event: Soziale Medien und Ernährung

Drei Schülerinnen aus der 5bK haben im Rahmen ihrer Diplomarbeit zum Thema "Medialisierung – Beeinflussung des Ernährungsverhaltens von Jugendlichen durch soziale Netzwerke“ ein Event veranstaltet. Dieses fand am 29.01.2018, von 10:25 Uhr bis 11:10 Uhr, im Forum der Schulen des BFI Wien statt.

Zum Event waren fünf Schulklassen aus den 1. HAK- und 1. HAS-Klassen eingeladen. Die Stühle im Forum waren mit Abbildungen von den verschiedenen sozialen Netzwerken geschmückt, an den Wänden wurden Plakate angebracht.

Nachdem alle Teilnehmenden Platz genommen hatten, eröffnete Merve Sancak das Event mit einer Begrüßung und der Vorstellung der Teammitglieder. Außerdem wurden das Thema und der Inhalt der Diplomarbeit präsentiert. Ein wichtiges Ziel der Veranstaltung war die Aufklärung der Schülerinnen und Schüler über die Gefahren durch soziale Netzwerke. Aus diesem Grund wurde neben einem Vortrag auch ein kurzes Video über Facebook gezeigt.

Ein weiterer Programmpunkt des Events war die Präsentation der Ergebnisse einer Umfrage, welche Drilona Golaj an unserer Schule durchgeführt hat.

Zum Event war außerdem eine in Österreich bekannte Bloggerin, Frau Valentina Volcich, eingeladen. Sie hielt einen Vortrag über ihr Leben, ihre Instagram-Geschichte und ihre Erfahrungen mit den sozialen Medien. Anschließend stand sie für Fragen zur Verfügung, es entstand ein interessanter Dialog zwischen der Bloggerin und den Schülern.

Abschließend bedankte sich Merve Sancak von den teilnehmenden SchülerInnen und Professoren und verabschiedete sich.