Friedenslauf 2.0 – Unsere Schülerinnen und Schüler laufen für Kinder in Not

Der Friedenslauf ist ein Charity-Lauf, der vom Entwicklungshilfeklub seit 2002 organisiert wird. Heuer wird für Flüchtlingskinder im Libanon gesammelt. Coronabedingt musste der heurige Friedenslauf um das Wiener Rathaus in anderer Form stattfinden. Im Rahmen des BESP-Unterrichts liefen Schülerinnen meiner Nachmittagsklassen, unterstützt von einigen Burschen aus ihren Klassen, eine halbe Stunde lang möglichst viele Runden auf dem Sportplatz Grenzackerstraße.

Auch Schülerinnen, die sonst nicht so gerne laufen, waren voll motiviert, weil sie gerne helfen wollen, und liefen weiter und länger als bisher. Danach waren sie nicht nur stolz auf sich selbst und ihre sportliche Leistung, sondern auch glücklich darüber, dass sie gemeinsam mit dem Elternverein, der den Friedenslauf seit Jahren sponsert, für einige Kinder Hilfe ermöglichen konnten. Unsere Schüler/innen sind sozial sehr engagiert, vielleicht weil sie wissen, wie es ist, wenn man nicht auf die Butterseite des Lebens gefallen ist…. Ich habe ihnen die Teilnahme am Friedenslauf freigestellt und fast alle Mädchen wollten teilnehmen, trotz schlechten, regnerischen, windigen und daher eher kalten Wetters!

Aus der 5abK kamen 65,- zusammen, aus der 2bS 70,-, aus der 1bK 48,-, aus der 3aK 90,-, aus der 1aS 39,-. Viktorija aus der 2aK kam außerhalb ihres Sportunterrichts zum Lauf, um teilnehmen zu können und erlief 5,-. Insgesamt haben unsere Schüler/innen also € 317,- für Flüchtlingskinder im Libanon bereitgestellt und ich danke von ganzem Herzen unserem Elternverein, der dieses Sponsoring übernimmt!                                          

Mag. Ulrike Pollak

Friedenslauf 2020
Friedenslauf 2020
Friedenslauf 2020
Friedenslauf 2020
Friedenslauf 2020
Friedenslauf 2020