Lasercutter

Da innovative digitale Technologien in der Produktion eine Losgröße von eins für Konsument*innen ermöglichen, ließ sich die 1BDV am 2. April von den Museumguides des technischen Museum Wiens durch die neu konzipierte Ausstellung mit dem Thema „Arbeit & Produktion weiter_gedacht_“ führen. Dabei erhielten wir einen Einblick in den Spannungsbogen von der industriellen Fertigung über die ersten Schritte der Automatisierung bis zum Lasercutter.

Dies unterstreicht einerseits die Notwendigkeit des computational thinking im 21. Jahrhundert und andererseits die Fähigkeit in sozialen Dimensionen denken zu können. In der Ebene zwei konnten wir Robotern bei der Arbeit in der Produktion zusehen, in der Ebene drei die gesellschaftlichen Auswirkungen diskutieren und im „techLAB“ programmierten die Schüler*innen Badgets, welche Sie anschließend auch selbst mit dem Lasercutter ausdrucken konnten.

Somit konnten die SchülerInnen einen umfassenden Überblick über die neue gra-nulare Rolle in der digitalen Gesellschaft, die Schnittstellen für die Zusammenarbeit, sowie „Was ist ein digitaler Zwilling?“ gewinnen.

Lasercutter 2019
Lasercutter 2019