Auszeichnung mit MINT-Gütesiegel

MINT-Gütesiegel 2017-2020

Am Dienstag, den 2. Mai 2017 wurde unserer Schule das MINT-Gütesiegel für innovativen Unterricht in Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik verliehen.

Bei der Veranstaltung mit Bildungsministerin Hammerschmid wurden Schulen besonders hervorgehoben, die sich in den MINT-Fächern mit Blockunterricht, praktischen Übungen und fächerübergreifenden Projekten auszeichnen. Es freut uns, dass auch wir zu diesen Schulen zählen!

Wir bieten unseren Schülerinnen und Schülern modernen Unterricht:

  • Förderunterricht in Mathematik in den ersten Jahrgängen und mit Schwerpunkt  für die teilzentrale Reife- und Diplomprüfung 
  • IT-Schule, weiters E-Learning und Coding in Informatik
  • Blockunterricht, forschendes und praktisches Arbeiten in Naturwissenschaften
  • Robotikworkshops sowie Materialkunde in Technologie

In Unterrichtsprojekten beteiligen wir uns sowohl bei Sparklang-Science-Projekten als auch bei Talente-regional-Kooperationen. Unsere Schülerinnen und Schüler werden dadurch bestens auf das spätere Berufsleben vorbereitet und erlangen Fähigkeiten, technische Abläufe in einem Betrieb besser zu verstehen.