Der Bestsellerautor Marc Elsberg besuchte unsere Schule

Am Freitag, den 14.10.2016 war der österreichische Star-Schriftsteller Marc Elsberg Gast an unserer Schule. Obwohl sein Terminkalender übervoll ist, nahm er sich dafür Zeit, in unserem Forum aus seinem aktuellen Bestseller "Zero. Sie wissen, was du tust." zu lesen. Mit einigen interessanten Beispielen erklärte er, inwiefern jede/r von uns heutzutage von der Datenüberwachung betroffen ist. Auch diejenigen Menschen, die nichts zu verbergen haben, haben jede Menge zu befürchten. – Diese erschreckende Tatsache wurde vielen von uns im Laufe der Veranstaltung klar.

Um möglichst viele Schülerinnen und Schüler erreichen zu können, hielt Herr Elsberg zwei Lesedurchgänge ab. Über 300 Jugendliche sowie Professorinnen und Professoren und auch einige Gäste konnten somit an der Veranstaltung teilnehmen.

Dass das Thema interessiert und auch viele betrifft, war an den zahlreichen Wortmeldungen und Fragen zu erkennen.

Nach der Veranstaltung stellten sich viele Schülerinnen und Schüler um eine Autogrammkarte oder eine Signierung ihres Buches an.

Herr Elsberg erklärte sich bereit, in zwei Jahren wieder zu uns an die Schule zu kommen und postete prompt auf seiner Facebookseite den Besuch an unserer Schule. 

Vielen Dank, Herr Elsberg, für die äußerst spannende Veranstaltung und vor allem auch dafür, dass sie ihr Honorar den bedürftigen SchülerInnen unserer Schule zur Verfügung stellten!

Mag. Christian Aigner und Mag. Dorit Kittel-Spelitz

Fotos. Freude inklusive.
Fotos. Freude inklusive.
Fotos. Freude inklusive.
Fotos. Freude inklusive.