Schitag der 1AK und 1BS in Mönichkirchen

Dem trüben, nebligen Wien entflohen die Klassen 1AK und 1BS am 10. Jänner 2020 ins sonnige, unglaublich warme Mönichkirchen, um ihren Schitag zu absolvieren. Für 29 Schüler/innen war es das erste Mal, dass sie auf den Bretteln standen.  

Die Verhältnisse für die Anfänger/innen waren nicht einfach, da der Anfängerbereich im Schatten liegt und die Schneeverhältnisse durch das tägliche Antauen und nächtliche Frieren hart und etwas eisig waren. Dennoch haben sich die meisten tapfer durchgekämpft und konnten am Ende des Tages die Familienabfahrt bewältigen.  

Besonders gut fahren Schi schon Rinor, Namik, Livia, Maja, Melike, Mohammad Shiam, Leon, Antonio aus der 1bs sowie Seda aus der 1AK. „Der Tag hat sich gelohnt!“, meinte Namik nach dem Abschwingen. Auch wir Lehrer/innen waren sehr zufrieden mit den beiden Klassen! 

Prof. Forster, Prof. Lanmüller, Prof. Pollak 

Gruppenbild
Schitag in Moenichkirchen 2020
Schitag in Moenichkirchen 2020
Schitag in Moenichkirchen 2020
Schitag in Moenichkirchen 2020