Unsere Schule beim Vienna City Marathon 2019

Bei bestem Laufwetter nahmen Schülerinnen und Schüler, Lehrerinnen und Lehrer unserer Schule an unterschiedlichen Bewerben im Rahmen des VCM teil. Unser Andragoge Prof. Thomas Nausner lief einen ganzen Marathon, Mikail Dede aus der 1AK den Halbmarathon. Es gab drei Schülerstaffeln aus der 1AK, 1CK, 2AS, 3AS, 3BS und 3AK sowie eine Lehrerinnen-  und eine Lehrerstaffel. Herzlichste Gratulation allen zu ihren tollen Leistungen!

Ich möchte auch die Verlässlichkeit der TeilnehmerInnen hervorheben: Alle waren pünktlich am vereinbarten Ort, gar nicht so selbstverständlich bei den vielen LäuferInnen des VCM samt ZuschauerInnen und den verstreuten Übergabestellen…Den Begleitteams der Läufer und Läuferinnen gilt ein besonderer Dank, ohne ihre Unterstützung im Hintergrund wäre ein gutes Laufen nicht so leicht und sorglos möglich! Verona reiste Sonntag Früh sogar aus Angern an der March an und Marija ersetzte spontan einen Ausfall im Begleitteam.

Ein weiterer Dank gilt Prof. Marchisetti, die in KREA mit den SchülerInnen wunderschöne Taferln zum Anfeuern und Durchhalten und auch, um uns in der Masse sichtbar zu machen, angefertigt hat. Sie werden auch beim Frauenlauf und weiteren Läufen im nächsten Schuljahr Verwendung finden. Besten Dank! Die Endausfertigung hat viel Arbeit gemacht.

Nicht zuletzt ein riesengroßes DANKE an unseren Elternverein! Ohne Ihre finanzielle Unterstützung, liebe Eltern, könnten wir so viele SchülerInnen gar nicht an den Start bringen, die Nenngelder sind nicht gerade gering. Sie machen diese Laufbewerbe erst möglich!

Ich freue mich auf weitere schöne sportliche Events. Es ist immer eine große Freude, die Freude in den Gesichtern der Jugendlichen nach einem tollen Tag zu sehen.           

Prof. Ulrike Pollak

Vienna City Marathon 2019
Vienna City Marathon 2019
Vienna City Marathon 2019