Zum Inhalt springen
Startseite » Fest der Ideen – Schulen BFI@Next Generation Award

Fest der Ideen – Schulen BFI@Next Generation Award

Fest der Ideen

Die Kasse 4CK hat am heurigen Next Generation Award teilgenommen. Drei Gruppen aus der Klasse haben Ihre Ideen beziehungsweise Businesspläne eingereicht. Die erste Gruppe bezeichnet sich als Baby Warmy, hinter diesen Namen versteckt sich ein Einteiler für frühgeborene Babys. Da die Krankenschwestern es üblicherweise selbst sticken, möchte die Gruppe es für diese vereinfachen und die Einteiler selbst produzieren. Die zweite Gruppe nennt sich Choberries und beschäftigt sich mit süßen Geschenken, die man sofort vernaschen kann, nämlich mit Schokolade überzogenen Erdbeeren und vieles mehr. Die letzte Gruppe, die auch im engeren Auswahlverfahren gekommen ist, produziert nachhaltige Hausschuhe die im Dunkeln beziehungsweise wenn es benötigt ist, leuchten und die Sicht des Nutzers verbessern und somit schmerzhafte Unfälle, wie sich den Zeh anstoßen vermieden werden.

Am 30. Mai 2022 war es dann so weit, zahlreiche Gruppen aus dem Burgenland, Niederösterreich und Wien haben sich im zweiten Bezirk Wiens versammelt, im ROOMZ Hotel beim Praterstern. Dann kam es zu den Pitches, jede Gruppe aus den drei Bundesländern kam an die Reihe und präsentierte ihre Ideen zu den jeweiligen Kategorien. Die Jungs aus der 4CK, Vasileios Darginidis, Marius Trulea und Akmer Soltaev, ergatterten mit ihrer Präsentation den dritten Platz der Next Generation Awards. Sie gewannen zwei Goodie-Bags, eine Urkunde und drei Auslandsstipendien.

Wir gratulieren dem Team zu dem Erfolg.

Beitrag verfasst von: Prof. Mag. Christa Kahr