Zum Inhalt springen
Startseite » DIE ERSTEN IM ZWEITEN – Sport- Kennenlerntage der ersten Klassen

DIE ERSTEN IM ZWEITEN – Sport- Kennenlerntage der ersten Klassen

  • von

Es ist zur Tradition geworden, dass die ersten Klassen einen Tag im Stadionbad verbringen. Schon zum fünften Mal fahren die Schüler:innen mit ihren Klassenvorständ:innen ins Stadionbad um sich außerhalb der Schule besser kennen zu lernen und den Tag aktiv und gemeinsam zu gestalten. Sie boxen, schwimmen, spielen Volleyball, Fußball.  In gruppendynamischen Kennenlernspielen mit den Klassenvorständ:innen kommen sie sich näher und  lernen im Klassenverband als Team zu handeln, einander zu helfen und sich mit Respekt und Empathie zu begegnen.

In diesem Jahr spielte das Wetter leider nicht  mit und der für 14. September geplante  erste  Tag musste aufgrund des Wetters abgesagt werden. Die beiden anderen Termine, der 15. und 16. September, konnten durchgeführt werden. Obwohl auch an diesen Tagen nicht wirklich Badewetter herrschte, waren Schüler:innen, Lehrer:innen und die Trainer:innen für Schwimmen  und Boxen guter Dinge und verbrachten einen aktiven Tag im Stadionbad.

Artikel verfasst von Prof. Hans Mörtenhuber