Schulanmeldung

Schulanmeldung

Informationen für kommendes Schuljahr bzw. Semester

Tagesschulangebot

Tagesschulangebot

Viele Schulformen, viele Chancen für viele junge Menschen

Abendschulangebot

Abendschulangebot

Informieren Sie sich über unsere Abendschule

Prüfungskalender

Prüfungskalender

Alle aktuellen Prüfungstermine und Prüfungsthemen auf einen Blick

Friedenslauf 2019

Engagiert für den Frieden haben sich Miri, Mikail, Tolga und Ahmad Zia, alle aus der 1AK. Denn Frieden kann es nur geben, wenn es allen gut geht. Unsere SchülerInnen sind am Samstagvormittag, dem 27. April, Runden im Augarten gelaufen, unser Elternverein spendet für jede Runde einen Euro an ein Sozialprojekt für benachteiligte Kinder und gemeinsam helfen wir.

Worauf beim „ersten Mal“ aufpassen?

„Die Kraft bzw. die Stärke liegt in der Gemeinschaft“ - Im März dieses Jahres hatten wir zwei VertreterInnen der GPA-djp, Frau Anita Palkovich und Herrn Georg Grundei*, WirtschaftsbereichssekretärInnen, zum Thema „Arbeitsrecht, Kollektivvertrag, betriebliche Mitbestimmung, …“ im Forum zu Gast. Insgesamt zehn Klassen kamen in den Genuss einer informativen und spannenden Präsentation und Diskussion.

Unsere Schule beim Vienna City Marathon 2019

Bei bestem Laufwetter nahmen Schülerinnen und Schüler, Lehrerinnen und Lehrer unserer Schule an unterschiedlichen Bewerben im Rahmen des VCM teil. Unser Andragoge Prof. Thomas Nausner lief einen ganzen Marathon, Mikail Dede aus der 1aK den Halbmarathon. Es gab drei Schülerstaffeln aus der 1aK, 1cK, 2aS, 3aS, 3bS und 3aK sowie eine Lehrerinnen- und eine Lehrerstaffel. Herzlichste Gratulation allen zu ihren tollen Leistungen!

Flurreinigung durch die 2AS auf der Donauinsel

Eine Kooperation in den Fächern Deutsch und PBSK machte es möglich, dass wir an einem Dienstagnachmittag Ende März auf die Donauinsel fuhren, um dort im wahrsten Sinn des Wortes Hand anzulegen und Müll zu sammeln. Der Anlass war ein Bericht über die traurige Tatsache, dass die Donau täglich (!) 4 Tonnen Plastikmüll ins Schwarze Meer transportiert und dass Gewässerforscher der BOKU im Jahr 2014 zwischen Wien und Bratislava mehr Plastik als Fischlarven fanden. (Wiener Zeitung, März 2014) Wir waren erschüttert.