Coaching

Coaching an den Schulen des BFI Wien

Coaching - das ist ein Prozess, bei dem …

  • du dich selbst besser kennen lernst,
  • du dir über deine Stärken und Schwächen klar wirst,
  • du Ziele für dein Leben entwickelst und
  • du Strategien entwirfst, um deine Ziele zu erreichen.

Ursprünglich kommt die Idee des Coaching aus dem Bereich des Spitzensports, jeder Sportler hat einen Coach an seiner Seite, der ihm dabei hilft, sich selbst zu motivieren, an sich zu arbeiten, um letztendlich sein Ziel zu erreichen. Inzwischen lassen sich nicht nur Sportler coachen, sondern auch Manager in Führungspositionen; Menschen, die etwas für ihre Gesundheit tun wollen; Schüler/innen und Studierende, die ihre Lernprobleme in den Griff bekommen wollen bzw. ihre berufliche Karriere planen wollen.

An den Schulen des BFI Wien kannst du einen der unten angeführten Coaches immer dann kontaktieren, wenn du selbst auf ein Problem keine Lösung findest, wenn du nicht weißt, wie du ein Ziel erreichen kannst. Der/die Coach wird dich dann dabei begleiten, verschiedene Lösungsmöglichkeiten zu entwickeln, aus denen du dann die für dich passende wählen kannst.

Dadurch, dass dieses Angebot durch die AK Wien gefördert wird, entstehen dir keine Kosten.

Die Coaches an den Schulen des BFI Wien sind:

Ing. MMag. Rupert Gassner

Ing. MMag. Rupert Gassner

rupert.gassner@schulenbfi.at

Mag. Birgit Hausar

Mag. Birgit Hausar

birgit.hausar@schulenbfi.at

Mag. Claudia Zekl, MA MA

Mag. Claudia Zekl, MA MA

claudia.zekl@schulenbfi.at

Mag. Michael Zink, MSc (WU)

Mag. Michael Zink, MSc (WU)

michael.zink@schulenbfi.at

Die Kontaktaufnahme ist ganz einfach. Schick dem/der Coach, für den/die du dich entscheidest, entweder eine Email, besuche seine/ihre Sprechstunde oder komm in einer Pause zum LehrerInnenzimmer und sprich mit ihm/ihr persönlich.

Wir freuen uns, von dir zu hören.

Mag. Claudia Zekl, MA MA
Leitung des Projektes „Coaching an den Schulen des BFI Wien“