Officemanagement und angewandte Informatik

Im Gegenstand Officemanagement und angewandte Informatik kann man sich alle jene Kenntnisse aneignen, die man benötigt, um mit einem Computer professionell im Büro umgehen zu können. Am Programm stehen:

  • das Erlernen des 10-Finger-Blindschreibens mit Hilfe von diversen Schreibprogrammen
  • das Kennenlernen eines Textverarbeitungsprogrammes (MS Word)
  • Schreiben und Gestalten von Geschäftsbriefen und E-Mails
  • Layoutieren von sonstigen Texten aus dem Wirtschaftsleben (Flugblatt, Folder, Direct Mails, …)
  • Gestalten von Präsentationen mit Einbindung von Grafiken, Diagrammen, Musikclips und Videos zur Unterstützung von Vorträgen und Referaten
  • Informationsbeschaffung im Internet
  • Sicherheit im Internet
  • Basiskenntnisse über Hardware, Betriebssysteme und Netzwerke

Die Inhalte des Gegenstandes werden sofort in anderen Gegenständen umgesetzt, z. B. zur Gestaltung von Mitschriften, Referaten, Handouts, Protokollen usw. Die in OMAI erworbenen Kenntnisse erleichtern in der Abschlussklasse wesentlich die Erstellung und Gestaltung der Abschlussarbeit.

In der Handelsschule beinhaltet der Gegenstand Officemanagement und angewandte Informatik zusätzlich das Arbeiten mit einem Tabellenkalkulationsprogramm (MS Excel). Man erledigt Berechnungen aus dem Wirtschaftsalltag und erlernt das Erstellen von Diagrammen. Einfache Datenbanken zum Speichern und Ordnen größerer Datenmengen werden angelegt (MS Access), der Schwerpunkt liegt dabei auf dem Durchführen von Abfragen. Dabei werden spezielle Daten aus der Datenbank herausgefiltert und bedarfsgerecht dargestellt.

Officemanagement und angewandte Informatik an den Schulen des BFI Wien

Der Unterricht im Fach Officemanagement und angewandte Informatik findet an den Schulen des BFI Wien ausschließlich in den sechs zeitgemäß ausgestatten EDV-Sälen statt. Zur Unterstützung der Lernenden wird eine Internet-Lernplattform, wo Unterlagen für den Unterricht zur Verfügung gestellt werden, eingesetzt. Die für den Unterricht und die Hausübungen notwendigen Programme werden während der Schulzeit den Schülerinnen und Schülern kostenlos zur Verfügung gestellt (Office 365). Es wird auch zu Hause ein Computer für die Erledigung von Hausübungen benötigt.

 

Wichtige Links für den Unterricht