SGA

Schulgemeinschaftsausschuss (SGA) an den Schulen des BFI Wien

Der SGA ist ein Ausschuss, in dem Eltern, SchülerInnen und LehrerInnen zur Förderung und Festigung der Schulgemeinschaft gemeinsam diskutieren und Entscheidungen treffen können.

An den kaufmännischen Schulen des BFI Wien gibt es sowohl für die Tagesschule als auch für die Abendschule einen SGA.

  • Dem Schulgemeinschaftsausschuss gehören der Schulleiter und je drei Vertreter der Lehrer, der Schüler und der Erziehungsberechtigten an.
  • Jedes Schuljahr haben mindestens zwei Sitzungen, davon die erste innerhalb von zwei Wochen nach der Bestellung der Lehrer-, Schüler- und Elternvertreter für dieses Schuljahr, stattzufinden.
  • Den Vorsitz im Schulgemeinschaftsausschuss führt der Schulleiter.
  • Jedem Mitglied der im Schulgemeinschaftsausschuss vertretenen Gruppen (Lehrer, Schüler, Erziehungsberechtigte) kommt eine beschließende Stimme zu. Der Schulleiter hat keine beschließende Stimme.
  • Der Schulgemeinschaftsausschuss ist beschlussfähig, wenn mehr als die Hälfte der Mitglieder mit beschließender Stimme und mindestens je ein Mitglied der im Ausschuss vertretenen Gruppen (Lehrer, Schüler, Erziehungsberechtigte) anwesend sind.

SGA Tagesschule

ElternvertreterInnen: Maric Zorica
Steinböck Christian
Loskot-Haberfellner Susanne
LehrervertreterInnen: Mag. Aigner Christian
Mag. Arnautovic Vildana
Mag. Riedl Irene
SchülervertreterInnen: Faraghi Ali
Aygün Emir
Hashemi Farshid

SGA Abendschule

LehrervertreterInnen: Mag. Eder-König Petra
Mag. Rott Manfred
Mag. Spuller Ulrike
StudierendenvertreterInnen: Tunjic Marijan
Lejlic Ermin
Merola Patric