Zum Inhalt springen
Startseite » Allgemein

Allgemein

BFI goes Europe: TALE Workshops zu EU-Wahlen

Am 2. und 3. April haben Foster Europe und European Capital of Democracy knapp 50 Schüler*innen der IT Schulen des bfi Wien, sowie  der 2cB und 2dB für Kommunikation und Medieninformatik ins Jahr 2028 gebeamt: der Weg ans Studienziel Barcelona ist steinig. Hier lesen Sie, warum!

Zukunftstag mit Ali Mahlodji

Die Klassen 3BS und 3CK besuchten am 8. April 2024 den Zukunftstag mit Ali Mahlodji am Erste Bank Campus. Ali Mahlodji hielt einen inspirierenden Vortrag für die Jugendlichen.
Die Inhalte reichten von seiner eigenen Lebensgeschichte als Flüchtling und Schulabbrecher bis zum heutigen erfolgreichen Unternehmer. Er vermittelte den Schüler*innen, dass man einen Traum braucht und trotzdem das „Tun“ nicht zu kurz kommen darf. Es sind „1 % Traum“ und „99 % Tun“.

Basketball News@HAK/HAS BFI Wien 2023/24

Wir haben auch wieder in diesem Schuljahr an den Basketball Schulmeisterschaften teilgenommen. Wir absolvierten vier Spiele, zwei in der HTL Wien West, wo wir gegen die VBS Augarten gewannen und gegen die HTL Wien West verloren.

Lie Detectors – Workshop zum Faktencheck an der IT-Schule@HAK/HAS BFI Wien

Am 04.04.2024 begrüßte die IT-Schule die Journalistin Eva Wackenreuther (Redakteurin der AFP Agence France Presse). Im Rahmen eines Workshops mit dem Titel „Lie Detectors“ wurden die SchülerInnen im Umgang mit digitalen Tools zur Überprüfung vorhandener Informationen und Nachrichten im Netz bzw. insbesondere hinsichtlich der nachweislichen Identifikation von Falschinformationen geschult.

ICDL-Prüfungen 2024@IT-Schule BFI erfolgreich absolviert

15 Schüler*-innen der IT-Schule des BFI Wien traten am 21. März 2024 zur ICDL-Prüfung (International Certification of Digital Literacy) in insgesamt 74 Modulen an. Hierbei wurden fachspezifische Module in den Bereichen Computergrundlagen, Onlinegrundlagen, IT-Security, Textverarbeitung, Präsentation, Tabellenkalkulation, Image Editing, Datenbanken und Online-Zusammenarbeit erfolgreich absolviert. Der Schulleiter Dir. Prof. Mag. Johann Karner und der ICDL-Schulkoordinator Prof. Reinhard Furtner, PhD gratulieren den Schüler*-innen der IT-Schule des BFI zu den erworbenen ICDL-Base und ICDL-Standard Zertifikaten.

Schikurs der 2. HAK-Klassen am Hochkar 2024

In der Woche vor den Semesterferien fuhren die 2ak, 2bK und 2cK auf Schiwoche und diesmal hatten wir Wetterglück: Sonne, Sonne, Sonne und kein Wind und dann am letzten Tag richtigen Winter mit Schnee und Schneesturm. Also alles, was dazugehört!

Frühlingserwachen

Die Natur erwacht und auch die Lebensgeister unserer Schüler und Schülerinnen sollten frische Luft bekommen. Deshalb machten sich die 1bK und die 1cS am Montag, dem 11. März, gemeinsam mit ihren Professor*innen Fischer, Kerschbaumer und Pollak auf den Weg in die Stockerauer Au.

Voller Einsatz beim Planspiel „Schulbanker“

Der Praxisbezug ist in den Kaufmännischen Schulen des BFI besonders wichtig. Daher nahm dieses Schuljahr die 3CK im Rahmen des Betriebswirtschaftsunterrichts an dem Planspiel „Schulbanker“ teil. Es nehmen Schüler*innen-Teams aus Deutschland, Österreich, Italien und der Schweiz teil. In mehreren Spielrunden (von November bis Februar) versetzen sich die Schüler*innen in die Lage einer Bank und nehmen die Rolle des Bankenvorstandes ein. Wichtige Entscheidungen, wie die Zusammenstellung eines Aktienpakets, die Festlegung von Zinssätzen, sowie die Schließung oder Öffnung von Filialen, müssen getroffen werden.

Erfolgreiche Geschäfte bei der Übungsfirmen-Hausmesse

Auch dieses Jahr veranstalteten die Übungsfirmen der Kaufmännischen Schulen des BFI die hausinterne Übungsfirmenmesse. Die Schüler*innen, die in den Übungsfirmen arbeiten, konnten ihre Kompetenzen im Führen von Verkaufsgesprächen zeigen. In zahlreichen Kundengesprächen wurden Produkte präsentiert, Messerabatte gewährt und Kaufverträge abgeschlossen. Die Schüler*innen hatten sichtlich Spaß dabei und die Messebesucher*innen fühlten sich gut beraten.

Workshop „Menschenrechte – was hat das mit mir zu tun?“ in der 1aK

Am Dienstag, dem 27. Februar, hatten die Schüler*innen der 1AK die Gelegenheit, an einem spannenden Workshop zum Thema Menschenrechte teilzunehmen. Die Veranstaltung wurde von den Mitarbeiter*innen von Amnesty International durchgeführt, die auf lebendige Weise das Bewusstsein für dieses bedeutende Thema stärkten.