Schulanmeldung

Anmeldezeiten von Montag bis Donnerstag von 08.00-15.30 Uhr 

Handelsakademie/Handelsschule für das Schuljahr 2021/22

Es gibt noch freie Plätze in allen Formen der Handelsakademie und in der Ganztagsklasse der Handelsschule!

Die Anmeldung erfolgt zu den Öffnungszeiten ausschließlich mit den Originaldokumenten und bei Minderjährigen im Beisein eines Erziehungsberechtigten.
Anmeldezeiten von Montag bis Donnerstag von 08.00-15.30 Uhr (während des Lockdowns)

Bitte folgendes in Original mitnehmen:

  • Geburtsurkunde
  • Meldezettel
  • Staatsbürgerschaftsnachweis
  • Zeugnisse ab der 3. Klasse KMS/NMS/WMS/GYM
  • E-Card
  • 30,00 Euro Bearbeitungsgebühr
  • Zeugnis von diesem Schuljahr!

 

An den Schulen des BFI kann man aus drei Formen der HAK wählen:

1) Handelsakademie mit Ganztagesbetreuung

FREIE PLÄTZE

  • Schule mit vier langen und einem kurzen Tag mit
  • Fremdsprache Italienisch
    oder
    Französisch
  • Kreativnachmittagen alle drei Wochen (z.B. Malen, Theater, Foto etc.)
  • Zusätzlichen Sporteinheiten (wöchentlicher Parkstunde, extra BESP-Stunden)
  • Zeit, um „Neues“ auszuprobieren (z.B. Erleben mit allen Sinnen oder Konzentration durch Spiele)
  • Täglichen Lernstunden mit jeweils zwei Klassenlehrer/innen und zwei externen
  • Lerntrainer/innen (ehemalige Maturant/innen) 

Ausbildungskosten pro Semester:

Preis €139,00 bei monatlicher Ratenzahlung (5x im Semester) bzw. €645,00 bei Sofortzahlung.
Zusatzgebühr für die Ganztagsbetreuung: €100,00 pro Semester

 

2) Handelsakademie mit Potentialentwicklungsklasse

FREIE PLÄTZE

  • Schule mit kurzen und langen Tagen mit
  • Fremdsprache
    Französisch oder Bosnisch/Kroatisch/Serbisch
  • Lernnachmittage mit Klassenlehrer/innen und Lerntrainer/innen
  • Individuelle Potenzialentwicklungsgespräche zur Stärken- und Interessenanalyse und Zielbildung

Ausbildungskosten pro Semester:

Preis €139,00 bei monatlicher Ratenzahlung (5x im Semester) bzw. €645,00 bei Sofortzahlung.
Zusatzgebühr für die Potentialentwicklungsklasse: €40,00 pro Semester

 

3) HAK Standardvariante

FREIE PLÄTZE

  • Schule mit kurzen und langen Tagen mit
  • Fremdsprache: Französisch,
    Italienisch oder Bosnisch/Kroatisch/Serbisch

Ausbildungskosten pro Semester:

Preis €139,00 bei monatlicher Ratenzahlung (5x im Semester) bzw. €645,00 bei Sofortzahlung.

 

An den Schulen des BFI kann man aus zwei Formen der HAS wählen:

1) Handelsschule mit Ganztagesbetreuung

NUR MEHR WARTELISTENPLÄTZE

  • Schule mit vier langen und einem kurzen Tag mit
  • Kreativnachmittagen alle drei Wochen (z.B. Malen, Theater, Foto etc.)
  • Zusätzlichen Sporteinheiten (wöchentlicher Parkstunde, extra BESP-Stunden)
  • Zeit, um „Neues“ auszuprobieren (z.B. Erleben mit allen Sinnen oder Konzentration durch Spiele)
  • Täglichen Lernstunden mit jeweils zwei Klassenlehrer/innen und zwei externen Lerntrainer/innen (ehemalige Maturant/innen)

Ausbildungskosten pro Semester:

Preis €139,00 bei monatlicher Ratenzahlung (5x im Semester) bzw. €645,00 bei Sofortzahlung.
Zusatzgebühr für die Ganztagsbetreuung: €100,00 pro Semester

 

2) HAS Standardvariante

NUR MEHR WARTELISTENPLÄTZE

  • Schule mit kurzen und langen Tagen

Ausbildungskosten pro Semester:

Preis € 139.- bei monatlicher Ratenzahlung (5x im Semester) bzw. € 645,- bei Sofortzahlung.

 

Wann muss eine Aufnahmsprüfung an berufsbildenden mittleren und höheren Schulen abgelegt werden?

 

Kaufmännische Abendschulen berufsbegleitend für das Schuljahr 2021/22 ab April 2021

Die Anmeldung erfolgt zu den Öffnungszeiten ausschließlich mit den Originaldokumenten und bei Minderjährigen im Beisein eines Erziehungsberechtigten.

Bitte folgendes in Original mitnehmen:

  • Geburtsurkunde
  • Meldezettel
  • Staatsbürgerschaftsnachweis
  • Zeugnisse der 8. Schulstufe
  • E-Card
  • 30,00 Euro Bearbeitungsgebühr

 

Aufbaulehrgang für das Schuljahr 2021/22 ab Februar 2021

Die Anmeldung erfolgt zu den Öffnungszeiten ausschließlich mit den Originaldokumenten und bei Minderjährigen im Beisein eines Erziehungsberechtigten.

Bitte folgendes in Original mitnehmen:

  • Geburtsurkunde
  • Meldezettel
  • Staatsbürgerschaftsnachweis
  • Zeugnisse der 3. Klasse Handelsschule/Fachschule für wirtschaftliche Berufe
  • E-Card
  • 30,00 Euro Bearbeitungsgebühr

 

Schule für IT für das Schuljahr 2021/22 ab Februar 2021

Die Anmeldung erfolgt zu den Öffnungszeiten ausschließlich mit den Originaldokumenten und im Beisein eines Erziehungsberechtigten.

Bitte folgendes in Original mitnehmen:

  • Geburtsurkunde
  • Meldezettel
  • Staatsbürgerschaftsnachweis
  • Zeugnisse der 8. Schulstufe
  • E-Card
  • 30,00 Euro Testgebühr 
Termin Eignungstest: Den Termin für den Eignungstest erhalten Sie nach der Anmeldung